Skip to main content

Individuelles Flair für die Küche mit einem freistehenden Herd

Freistehender Herd

Du bist dabei, Deine Küche neu einzurichten oder aufzupeppen? Du möchtest Deinen alten Herd ausrangieren und durch einen schönen freistehenden Herd ersetzen? Oder Du bist aus Interesse hier gelandet und möchtest Dich erst einmal umfassend über Standherde informieren, bevor Du Deine neue Küche planst?

Dann bist Du hier goldrichtig. Die Auswahl an freistehenden Herden ist riesengroß. Auf dem Markt findest Du nicht nur Unterschiede in Breite, Material und Design, auch die funktionale Seite variiert. Ob Du als Betriebsart Gas oder elektrischen Strom wählst oder eine Kombination, ob Du Ceran- oder Induktionsfeld vorziehst – all diese Punkte gilt es zu bedenken. Damit Du Spaß beim Aussuchen hast und die Wahl nicht zur Qual wird, habe ich ein paar wertvolle Infos und Tipps rund um den freistehenden Herd für Dich zusammengetragen. Und weiter unten findest Du eine praktische Checkliste mit allen bedenkenswerten Kriterien rund um den freistehenden Herd.


Mehr als nur eine Kochstelle: ein freistehender Herd als Blickfang in Deiner Küche

Eine von A bis Z im gleichen Design durchgeplante Einbauküche ist nicht Jedermanns Sache. Wenn Du bei der Zusammenstellung Deiner Kücheneinrichtung eher Wert auf interessante Einzelstücke legst und Geräte, Arbeitsflächen, Schränke und Sideboards individuell zusammenstellen möchtest, ist ein Standherd sicher die richtige Idee.

Aber was versteht man eigentlich unter einem freistehenden Herd?

birne-fragezeichenEin freistehender Herd kann im Gegensatz zu einem Einbauherd vollkommen frei und flexibel in Deiner Küche aufgestellt werden. Den Standort kannst du frei wählen, der Standherd muss nicht in die Küchenzeile eingereiht werden oder mit Einbauschränken, Arbeitsplatten oder Möbelfronten abgestimmt oder verbunden werden. Der freistehende Herd besteht aus einem Kochfeld mit darunter integriertem Backofen. Dabei gibt es Unterschiede in Betriebsart und Funktionsweise, aus denen Du je nach persönlicher Vorliebe, örtlichen Gegebenheiten oder Budget frei wählen kannst. Und natürlich gibt es Standherde auch in vielen verschiedenen Größen.

Freistehender Herd: Kriterien zur Kaufentscheidung

Bevor Du Dich für einen neuen freistehenden Herd entscheidest, ist es hilfreich, eine Checkliste mit Kriterien wie diesen durchzugehen:

  • Standort
  • Größe/Breite
  • Betriebsart (Gas/Elektrisch)
  • Funktionsart (Ceran, Induktion)
  • Zu welchem Herd passen Deine Kochtöpfe
  • Design und Optik
  • Technische Gesichtspunkte (Anzahl Kochplatten/Flammen), Fassungsvermögen Backofen etc.
  • Energieeffizienzklasse
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

So lässt sich die Suche nach dem für Dich passenden freistehenden Herd vorab eingrenzen, Du kannst ganz gezielt nach Deinem Favoriten suchen und sparst eine Menge Zeit.

Standort

Standherde kannst Du in Deiner Küche flexibel aufstellen, gerade wie es zur Einrichtung passt. Keine monotonen Küchenzeilen mehr, sondern aufgelockertes Ambiente. Ein Elektroherd braucht natürlich einen Stromanschluss, allerdings benötigen auch die meisten modernen Gasherde elektrischen Strom – für den elektrischen Zündmechanismus, Backofenbeleuchtung, eine Rotationsfunktion – oder der Backofen läuft komplett elektrisch. Der Anschluss erfolgt genau wie beim Einbauherd über einen Herdanschluss (Spannung 400 Volt).

Wenn Du am liebsten mit Gas kochst oder Dir einen authentischen Gastronomie-Herd in XXL zulegen möchtest, brauchst Du für den Gas-Betrieb entweder einen Erdgas-Hausanschluss oder eine Gasflasche. Achte bei einem Gasherd auf ausreichenden Luftaustausch – am besten über eine Dunstabzugshaube mit Kaminanschluss; auch hohe Räume und Fenster mit Frischluftzugang sind hilfreich.

45% sparen!Bestseller Nr. 1
AEG 47056VS-WN Freistehender Elektroherd / 60 cm Backofen mit Glaskeramik-Kochfeld / 4 Kochzonen mit Bräterzone & Restwärmeanzeige / 72 Liter Heißluftofen/Timer-Display/Klasse A/weiß & schwarz *
  • Maxiklasse Herd mit Keramikkochfeld für perfekte und gleichmäßige Ergebnisse
  • Bräterzone für mehr Flexibilität beim Kochen
  • Versenkknebel zur leichteren Reinigung
  • Heißluftsystem für eine gleichmäßige Temperatur auf jeder Einsatzebene
  • Lieferumfang: AEG 47056VS-WN Standherd / A -20% / / Weiß / Leichtreinigungstüre / Auftaufunktion

Größe

Die Größe Deines neuen freistehenden Herdes hängt natürlich davon ab, wie viel Platz Du in Deiner Küche dafür hast. Nicht nur in Mietwohnungen oder Mietshäusern ohne vorhandene Küchenzeile ist ein freistehender Herd das Gerät der Wahl. Auch in kleinen Küchen, wo der Platz eingeschränkt ist, ist ein extra-schmaler Standherd von Vorteil. Denn während Einbauherde meist nur im Standardmaß von 60 cm Breite erhältlich sind, bekommst Du einen freistehenden Herd schon ab 50 cm Breite.

Und sollte Deine Küche ausreichend Platz haben beziehungsweise Dir ein Standardherd gar nicht ausreichen, wenn Du für Deine Freunde kochst, kannst Du einen Chef-Herd in echten Gastronomie-Dimensionen anvisieren. Du hast zwischen 80 und 120 Zentimeter Platz – da passt ein herrlich breiter Standherd mit 5 oder 6 Kochstellen ohne Probleme hin.

Betriebsart und Funktionsweise

Auch beim freistehenden Herd gibt es die verschiedenen Betriebsarten – elektrisch oder mit Gas – und die Funktionsweisen Masse-Kochplatte, Ceran- und Induktionsfeld. Praktisch ist auch eine Kombination aus Gas und E-Herd, mit Gasflammen zum Kochen und elektrischem Backofen.

Freistehende Elektroherde

Die meisten modernen freistehenden Elektroherde sind mit einer attraktiven Abdeckplatte ausgestattet, die zum Kochen hochgeklappt wird und gleichzeitig als Spritzschutz fungiert. Hochwertige Modelle verfügen über Teleskopauszüge im Backofenbereich und Zubehör wie einen rotierenden Braten-Spieß. Der Funktionsumfang und die Größe der Backröhre hängen von Modell und Ausführung ab. Beheizungsarten wie Umluft, Grillen, Heißluft erlauben eine genau auf das gerade zuzubereitende Rezept abgestimmte Heizleistung, Extras wie Auftau- oder Pizzastufe sind praktische Zusatzfunktionen. Schön sind auch Standherde mit Selbstreinigungsfunktion für den Backofen.

Freistehende Herde mit Masse-Kochplatten

omlett bratenJa, es gibt sie noch, freistehende Elektroherde mit den klassischen Masse-Kochplatten. Die neuen Modelle sind technisch optimiert, energieeffizient und sparsam. So ein freistehender Elektroherd lässt sich flexibel in Deiner Küche platzieren und vereint die bekannten Kochplatten mit moderner Backofentechnik in einem Gerät. Auch hier gibt es Modelle ab 50 cm Breite und freistehende Gastronomie-Herde mit 6 oder mehr Kochplatten bis zu 1,20 Meter Breite.

Freistehender Herd mit Ceranfeld

Weit verbreitet sind freistehende Elektroherde mit Glaskeramik-Kochfeld. Das sogenannte Ceranfeld (steht für keramisches Glas mit hoher Temperaturbelastbarkeit) ist praktisch, da Du auf dem gesamten Kochfeld keinen Höhenunterschied hast. Ein freistehender Herd mit Ceranfeld verfügen meist über vier Kochzonen, oft mit schnell aufheizenden Zonen oder variabel zu schaltbaren Segmenten für größere Töpfe oder Bräter. Breitere Modelle haben auch 5 und mehr Kochzonen.

Freistehender Herd mit Induktionskochfeld

cook-1002505_640Besonders sparsam und schnell ist ein freistehender Elektroherd mit Induktionskochfeld. Der Stromverbrauch wird optimal dosiert und an der Kochplatte verbrennen kannst Du Dich auch nicht. Allerdings ist für die fortgeschrittene Technik der Induktion nicht jeder Kochtopf geeignet. Die Hitze wird durch ein Magnetfeld erzeugt, daher müssen Induktions-Kochtöpfe auch magnetisierbares Metall enthalten. Vielleicht besitzt Du schon induktionstaugliche Kochtöpfe. Andernfalls ist diese Mehrinvestition einzukalkulieren. Mit Induktionskochen sparst Du allerdings langfristig Geld ein.

Freistehender Herd mit Gas

Sehr beliebt sind freistehende Gasherde. Sofort reaktiv auf Hitzeregulierung, lassen sich auf Gasflammen die Speisen sehr präzise auf den Punkt zubereiten. Auch sehr hohe Temperaturen werden problemlos erreicht. Dadurch kannst du auch mit Kochtechniken wie der asiatischen Wok-Küche gut arbeiten. Auch freistehende Gasherde haben Kochfeld und Backofen, letzterer kann auch elektrisch betrieben werden.

Anzahl der Kochstellen

Wenn Du regelmäßig für viele Leute kochst, sind mehr als 4 Kochstellen ausgesprochen praktisch. Auch wenn Du zu den passionierten Hobbyköchen gehörst, die oft und gerne ausgefallene Speisen zubereiten, ist mehr Platz auf dem Herd toll. Das größere Platzangebot auf einem breiten freistehenden Herd, wie er auch in der Gastronomie genutzt wird, erlaubt bequem gleichzeitiges Brutzeln in vielen Töpfen. Wenn Du also einen freistehenden Herd von mindestens 80 oder 90 cm Breite kaufen möchtest oder sogar Ausmaße von mehr als einem Meter suchst, hast du die Auswahl aus Modellen aller Betriebs- und Funktionsarten.

Design und Optik

Vom Design her gibt es neben dem klassischen weißen Elektroherd Modelle in vielen herrlichen Farben. Im Trend sind auch Edelstahlherde. Sie sehen gut aus, passen zu jeder Kücheneinrichtung, sind stabil und robust.

Die Energieeffizienzklasse

Achte immer auf die Energieeffizienzklasse – so kannst Du Deinen Energieverbrauch deutlich senken und tust etwas für die Umwelt. Je höher die Energieeffizienzklasse, desto mehr musst Du auch investieren. Aber der etwas höhere Anschaffungspreis amortisiert sich, da Du Energiekosten sparst, und den Herd ja auch viele Jahre benutzt.

Ein bisschen Geschichte …

induktionsfeldAls der Mensch beginnt, seine Speisen durch Erhitzen zu verfeinern, wird die Feuerstelle zum Zentrum gemeinschaftlichen Lebens. Schon die ersten Herde sind streng genommen freistehend, werden aber nicht so bezeichnet. Sie heißen Castrol-Herd, wie der 1735 von François de Cuvilliés entwickelte gemauerte Topfherd, oder Küchenhexe, eine metallene Herdversion aus dem 19. Jahrhundert. Der direkte Vorläufer des Elektrostandherdes wird Mitte des 19. Jahrhunderts in Amerika erfunden, kann sich aber erst in den 1920er Jahren durchsetzen. In der Folgezeit wird der freistehende Herd immer weiter entwickelt.

Erst nach dem 2. Weltkrieg bekommt der Standherd ernsthafte Konkurrenz durch die Entwicklung der Einbauküchen. Wegen des Wohnraummangels muss schnell, funktional und preiswert gebaut werden. System- und Normküchen entstehen, Standardmaße setzen sich auch in der Fertigung von Elektrogeräten durch. Die modernen Einbaugeräte passen perfekt in die normierten Küchen. Aber bald entwickelt sich eine Gegenströmung zum stark vereinheitlichten Küchendesign der Wirtschaftswunder-Einbauküchen: das Konzept der individuell gestalteten Küche. Der Standherd wird wieder zum Trend, parallel zum Einbauherd. Und die Küche ist und bleibt Mittelpunkt: hier wird gemeinsam gekocht, gegessen und geredet – und alles versammelt sich nach wie vor um die Kochstelle.

Top 20 Bestseller – Freistehender Herd

45% sparen!Bestseller Nr. 1
AEG 47056VS-WN Freistehender Elektroherd / 60 cm Backofen mit Glaskeramik-Kochfeld / 4 Kochzonen mit Bräterzone & Restwärmeanzeige / 72 Liter Heißluftofen/Timer-Display/Klasse A/weiß & schwarz *
  • Maxiklasse Herd mit Keramikkochfeld für perfekte und gleichmäßige Ergebnisse
  • Bräterzone für mehr Flexibilität beim Kochen
  • Versenkknebel zur leichteren Reinigung
  • Heißluftsystem für eine gleichmäßige Temperatur auf jeder Einsatzebene
  • Lieferumfang: AEG 47056VS-WN Standherd / A -20% / / Weiß / Leichtreinigungstüre / Auftaufunktion
43% sparen!Bestseller Nr. 2
Amica SHC 11595 E Standherd 50cm Cerankochfeld Edelstahl Steam Clean *
  • 50cm Standherd mit Glaskeramikkochfeld inkl. 4 TopSpeed Kochzonen und Restwärmeanzeige
  • Schwarze Clean Emaillierung des Backraumes & CoolDoor3 Leichtreinigungstür
  • Steam Clean Reinigungsfunktion
  • Emailliertes Backblech & Grillrost im Lieferumfang enthalten
16% sparen!Bestseller Nr. 3
AEG 20095VA-WN Freistehender Elektroherd / 50 cm Herd mit Glaskeramikfeld / 60 l Kompaktbackofen mit Ober-/Unterhitze/Standherd mit Leichtreinigungstür und Schublade/Klasse A/weiß & schwarz *
  • Verbesserter Zugang für eine gründliche Reinigung
  • Volle Nutzung der Restwärme und volle Sicherheit am Herd
  • Grillelement herunterklappbar - direkter Zugang beim Reinigen
  • kein Verbindungskabel beinhaltet
36% sparen!Bestseller Nr. 5
AEG 47995VD-MN Freistehender Elektroherd / 50 cm Herd mit Backofen/Glaskeramikfeld mit Zweikreis- und Bräterzone / 57 l Heißluftbackofen mit Ringheizkörper/Edelstahl / Klasse A/silber & schwarz *
  • Verbesserter Zugang für eine gründliche Reinigung
  • Glaskeramikkochfeld für optimale Ergebnisse und effiziente Reinigung
  • Versenkknebel zur leichteren Reinigung
23% sparen!Bestseller Nr. 6
23% sparen!Bestseller Nr. 7
Siemens HA422210 iQ300 Herd Elektro/A / 71 L/Glaskeramik-Kochfeld/weiß *
  • Vollglas-Innentür
  • Teleskopauszug nachrüstbar
  • 4 highSpeed-Kochzonen
12% sparen!Bestseller Nr. 8
AEG 20095FA-WN Freistehender Elektroherd/50 cm Herd mit Backofen/4 Schnellheizplatten/60 l Backofen mit Ober-/Unterhitze/Leichtreinigungstür und Zierdeckel/Klasse A/weiß & schwarz *
  • Verbesserter Zugang für eine gründliche Reinigung
  • Schnelles Kochen mit Präzision
  • Grillelement herunterklappbar - direkter Zugang beim Reinigen
44% sparen!Bestseller Nr. 9
AEG 40006VS-MN Freistehender Elektroherd / 60 cm Backofen mit Glaskeramik-Kochfeld / 4 Kochzonen (1 Bräterzone & 2-Kreiszone) / Restwärmeanzeige / 72 l Heißluftofen/Klasse A/silber & schwarz *
  • Bräterzone für mehr Flexibilität beim Kochen
  • Maxitray - 20% größer als ein Standardblech
  • Heißluftsystem für eine gleichmäßige Temperatur auf jeder Einsatzebene
  • Glaskeramikkochfeld für optimale Ergebnisse und effiziente Reinigung
  • Lieferumfang: AEG 40006VS-MN Standherd / A -20% / / Edelstahl / Leichtreinigungstüre / Auftaufunktion
35% sparen!Bestseller Nr. 10
Siemens HA724220 iQ300 Elektro-Herd / A / 66 L / Weiß / Schnellaufheizung / Optimale Backergebnisse *
  • Zweikreiskochzone 21 cm
  • Optimale Backergebnisse auf bis zu 3 Backblechen dank innovativer Wärmeverteilung mit 3D-Heißluft Plus
  • Schneller die gewünschte Backtemperatur erreichen dank Schnellaufheizung
17% sparen!Bestseller Nr. 11
AEG 47095VD-WN Freistehender Elektroherd / Glaskeramik-Kochfeld mit Bräterzone & Restwärme-Anzeige / 57 l Kompaktbackofen mit Heißluft / Timer-Display / 50 cm Standherd Klasse A / weiß & schwarz *
  • Verbesserter Zugang für eine gründliche Reinigung
  • Glaskeramikkochfeld für optimale Ergebnisse und effiziente Reinigung
  • Teleskopauszüge für optimalen Zugang zum Gargut
34% sparen!Bestseller Nr. 12
PKM EH4-50G A Standherd / A / 0.67 kWh / weiß *
  • Technische Daten
  • Geräteart: Standelektroherd
  • Bedienpanel: weiss
  • Material Kochfeld: weiss emailliert
  • Energieeffizienzklasse A+++ (höchste Effizienz) bis D (geringste Effizienz): A
33% sparen!Bestseller Nr. 18
Beko BIM22300X Backofen Elektro/A/66 L/Heißluft mit Ringheizkörper/3D Kochen/Simple Steam Reinigungsfunktion/8 Heizarten/silber *
  • Elektronikuhr
  • Vollglas-Innentür
  • 8 Heizarten
  • Spannung (V) 220-240
  • Heizarten: Auftauen, Grill, Heißluft, Multidimensionales Kochen, Ober-/Unterhitze, Umluft, Umluftgrill, Unterhitze
43% sparen!Bestseller Nr. 19
Bosch HCA744350 Serie 4 Herd-Kochfeld-Kombination / A / 66 L / Elektronik-Uhr / edelstahl *
  • 3D Heißluft Plus: perfekte Ergebnisse dank optimaler Wärmeverteilung auf bis zu 3 Ebenen gleichzeitig
  • Gedämpfte Backofentür: besonders sanftes und leises Schließen der Tür
  • Schnellaufheizung: heizt bei gleichbleibendem Energieverbrauch bis zu 30% schneller auf
Bestseller Nr. 20
Siemens HA744540 iQ300 Herd Elektro / A / 66 L / Schnellaufheizung / edelstahl *
  • Zweikreiskochzone 21 cm
  • Besonders sanftes und leises Schließen der Klapptür durch softClose
  • Schneller die gewünschte Backtemperatur erreichen dank Schnellaufheizung

Fazit:

FazitEin freistehender Herd ist eine tolle Idee für individuell geschnittene und gestaltete Küchen. Für jeden Geschmack und jedes Budget lässt sich ein passendes Modell finden. Geräte in verschiedenen Abmessungen werden angeboten, herrliche Farben und Designs stehen zur Auswahl. Und wenn Du Deine eigenen Bedürfnisse bezüglich der technischen Gesichtspunkte genau erforschst, findest du sicher den für Dich optimalen Standherd. Viel Spaß bei der Auswahl.

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, durchschnittlich: 0,00 von 5)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.09.2018 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach Oben